Neuseeland

15. November 2011 Neuseeland

Unterwegs bei den Kiwis

Nach 2 Wochen Non-Stop Regen auf Vancouver Island, setzten wir unsere ganze Hoffnung auf den Frühling in Neuseeland. Doch das Wetter auf der Nordinsel stellte unsere Reiselust auf eine harte Probe. Dafür tauchten wir zu Beginn in die Welt des Rugby und der All Blacks ein. Wir konnten ein Halbfinal Spiel der Rugby WM hautnah mit erleben. Ein unvergessliches Erlebnis. Nach unbeständigem Wetter auf der Nordinsel, zeigte sich uns die Südinsel von ihrer schönsten Seite. Selbst im Milford Sound, wo es sehr viel regnen kann, hatten wir das Glück auf unserer Seite. Wir haben Neuseeland und seine sehr netten Bewohner in unser Herz geschlossen. Die Landschaften sind atemberaubend schön hier.

Unsere Route

Auckland – Rotorua – Bay of Islands – Golden Bay – Abel Tasman NP – West Coast – Lake Wanaka – Queenstown- Milford Sound – Doubtful Sound – Catlins – Otago – McKenzie Country – Kaikoura – Marlborough Country – Coromandel Peninsula

Reisezeit

Knapp 1.5 Monate vom Anfang Oktober – Mitte November 2011